[Webshop] Hunkemöller - Basics ums Eck

(Transparenzg’satzl: Auf Anfrage von Hunkemöller schreibe ich diese kurze Vorstellung der Marke und der Webseite, in den nächsten Wochen gibt es ein BH-Review von Unterwäsche, die mir Hunkemöller im Gegenzug zur Verfügung stellt. Meinungen san oiwei nu meine, na geh ;) )

Bra set Maya
Bra Set Maya by Hunkemoeller

Als eine der wenigen günstigen Wäscheketten in Österreich und Deutschland bietet Hunkemöller ein Größenspektrum an, das über D oder E Cup hinausreicht.
Unterbrustbandweiten werden von Größe 70 bis 100 angeboten, Körbchen reichen von AA (bei 70 und 75) bis H (bis Größe 95, bis E bei Größe 100). Gerade für eine reine Fashion Kette im günstigen Preisspektrum ist das durchaus passabel. Selber passen mir die BH-Schnitte nicht gut, da meine Brustform damit einfach nicht kompatibel ist, ich habe aber schon mit einigen Freundinnen wirklich hübsche und gut passende BHs bei Hunkemöller finden können, gerade bei volleren Brüsten ab Cup 70D sehe ich hier sehr viel Potential!

Pyjama Mariam
Pyjama Mariam by Hunkemoeller

Sortiment

An Unterwäsche gibt es neben Basics auch eine Menge an süßer Höschen, hübscheren Wäschesets inklusive Strapshaltern oder Strümpfen sowie Bademode, Nachtwäsche und Sportwäsche.
(Ich schreibe diesen Artikel übrigens gerade auch in einer ultraflauschigen Leoprint Hose aus Flanell von Hunkemöller - ich bin ein Fan der Loungewear von Hunkemöller, genauso wie deren Pyjamas.)

Da es in diesem Post auch mehr um den Webauftritt gehen soll, habe ich mir die Größenberatung und Schnittberatung genauer angesehen. Hier bin ich, etwas versteckt, über ein unglaublich süßes Video gestolpert: Das Video das den Größenberater begleitet.

Video:

Das Video zum Größenberater finde ich total sympathisch gemacht. Das Model wirkt relaxt und happy, ohne aufdringlich sexy zu wirken. Sie wirkt, als ob sie gerade Wäsche für sich selbst probiert - und endlich mal nicht lasziv sexy für den Mann (™).
I like!
Die Tipps darin sind okeeee, aber ganz übereinstimmen tu ich nicht. (Außerdem passt der weiße BH am Schluss nicht gut, die Körbchen sind ihr zu klein, wie sich von der Seite gut sehen lässt. Die Bügel müssen die Brust umfassen!)
Ein im Nacken hochrutschendes Band wird in den meisten Fällen nicht von zu engem Unterbrustband verursacht, sondern durch ein zu weites Band das durch zu kurze Träger versucht wird auszugleichen, um mehr halt zu bekommen. (Das ist auch eine der Ursachen, warum zu weite Bänder zu Nacken- und Rückenschmerzen führen können - das Gewicht verteilt sich einfach schlecht, da das Band nicht hält.) Außerdem müssen die Träger absolut nicht immer gleich lang sein - Asymmetrien können durch regulieren der Träger oft ein wenig ausgeglichen werden.

Insgesamt ist das Video für meine hohen Brafitting-Ansprüche sicher bei weitem nicht perfekt, aber alleine für die positive Atmosphäre und Stimmung liebe ich es. Außerdem: Sie haben, obwohl Hunkemöller ja doch eine Mainstream Marke ist, ein Model mit größeren Brüsten als Standard 70C gewählt! Das finde ich auch sehr sympathisch.

Bra Set Maddy
Bra Set Maddy by Hunkemoeller

Der Größenrechner:

Ich bin generell kein Fan von Größenrechnern, mir gefällt das Wort "Size Estimator" das zB  Bosom Galore verwendet da sehr gut: Ein Rechner, sofern er halbwegs was taugt, kann ein super Anhaltspunkt sein. Jedoch ist für mich der Sitz des BHs immer viel viel wichtiger als die Größe die drin steht - hier verweise ich gerne auf meinen Artikel "Wie sieht ein passender BH aus?"

Der Größenrechner auf der Seite gibt meiner Erfahrung nach zu kleine Körbchen aus, vor allem im niedrigen Größenspektrum. Ich trage mit Unterbrustumfang von ca 74cm und Brustumfang von 81cm meist 70B, der Rechner spuckt mir da aber 70AA aus - aber da ich diese Problematik generell kenne, wundert mich das nicht. Größenrechner sind leider meist auch nur das: eine gute Idee, aber mehr auch nicht.

Hier finde ich deshalb sehr gut (und auch gut formuliert) was unter dem Rechner und der Messanleitung steht:

"Die Größentabelle ist ein vorgegebener Leitfaden, aber jede Frau ist einzigartig.
Denken Sie daran, dass es das Wichtigste ist, dass der BH richtig sitzt. Probieren Sie verschiedene Formen an, um zu sehen, was Ihnen gut passt und worin Sie sich wohlfühlen.
Eine neue Größe könnte sich anfangs nicht richtig anfühlen, besonders wenn Sie einen BH getragen haben, der nicht richtig saß - der häufigste Fehler ist das Tragen eines BHs mit einem zu losen Unterbrustband, daher wird sich die neue Größe enger anfühlen."

SexyShapes
SexyShapes by Hunkemoeller

Neben dem Video zum Größenausmessen gibt es seit neuestem auch die Seite zu den Sexy Shapes: "Sexy comes in all shapes" (all shapes in dem Fall bezieht sich offensichtlich auf die BH Formen - Models nehmen wir natürlich lauter weiße schlanke junge Frauen *seufz*)

Hier heißt es:
"Die Sexy Shapes sollen helfen, sich schon online anzeigen lassen zu können, welcher Schnitt für dich richtig ist."

Na dann schauen wir mal ;)
Zur Auswahl stehen Beautiful Balcony, Delicious Demi, Fabulous Fullcup und Perfect Plunge.
Dann muss ich schon mal zum ersten Mal mein Gesicht verziehen: Vom "wissenschaftlichen Ansatz" ist die Rede, wie eins den passenden BH findet. naja. Ich verlasse mich eher auf wichtige Punkte und persönliche Vorlieben, aber Hersteller wollen momentan ja alle auf den Passform Trend aufspringen und stellen sich vieles deutlich einfacher vor ;)
Ich bin absolut der Meinung, dass verschiedene Brustformen verschiedene BH-Formen brauchen - jedoch zeigt sich in meiner Erfahrung, dass es da mit nur drei mal klicken einfach nicht ausreicht. Idee gut, aber so einfach ist es leider nicht.
Was ich nett finde: Eins kann, wenn es zB im Shop oder durch probieren einmal einen guten Schnitt für sich gefunden hat, in Zukunft viel leichter beim BH-Kauf ein passendes Stück finden, wenn die Schnitte wirklich alle halbwegs gleich ausfallen.

Persönlich empfehle ich die Schnitte eher so:

Der Beautiful Balcony funktioniert gut mit weichen Brüsten mit tiefem Schwerpunkt, bietet jedoch Potential für einschneidende Cupränder da er oft an den Cups oben etwas nach innen gerichtet ist. 

Den Delicious Demi passe ich gerne an Brüste an, die oben oft Probleme mit einschneidenden Cuprändern haben. Die Bügel sind verhältnismäßig breit und durch die vertikalen Nähte formt er sehr schön rund. Super für kleine und flache Brüste, aber auch weiche Brüste.

Unter Fabulous Fullcup werden hier so ziemlich alle BHs mit mehr Coverage zusammengefasst, hier fällt mir ein gesamtes Urteil ehrlich etwas schwer ;)

Der Perfect Plunge ist ein typisch europäischer Plunge Schnitt: tief runter, stark gewölbte Cups. Hier sind die teilweise sehr stark gepaddeten Körbchen problematisch für weiche Brüste, dafür funktionieren die gepaddeten Plunges ohne Push Up Pads auch gut an weichen mittelgroßen Brüsten ohne direkt die Brust nach innen kippen zu lassen. 

In diesem Sinne freue ich mich schon darauf, für meine Freundin ein paar nette BHs anprobieren zu dürfen und sie bald für euch vorzustellen!

Stay up to date with Hunkemöller:
website: hunkemöller.at
Facebook: /hunkemoller

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.