Passt mein BH?

Hmmmm.... Mach mal einen Purzelbaum – immer noch alles drin? ;)

Die wichtigsten Basics zum Brafitting und zur Wahl des richtigen BHs hat george von drüber und drunter, meinem lieben deutschen Schwesterblog, super zusammengefasst. Deshalb spare ich mir, das alles zu wiederholen - es steht schon so super drüben!
Ihr erfahrt dort, wie ein BH sitzen soll, wie ihr die richtige Größe herausfindet und alles mögliche Wissenswerte über den Sitz und Passform von BHs.

In a nutshell die wichtigsten paar Punkte:

  • Ein BH sollte auf keinen Fall irgendwo weh tun. Auch wenn die Verkäuferin sagt "er passt Ihnen SO gut!". Wenns weh tut, passt er nicht.
  • Die Bügel umfassen die ganze Brust und liegen keinesfalls auf dem Brustgewebe auf.
  • Das Unterbrustband sollte im Rücken nicht hochrutschen. Denn um wirklich stützen zu können, muss es angenehm (!) fest sitzen.
  • Die Träger halten NICHT das ganze Gewicht der Brüste, sondern sind nur eine zusätzliche Stütze. Die Stützwirkung kommt vom Band.
  • Der Steg zwischen den Brüsten liegt an. Ja, auch bei großen Brüsten.

Ich werde hier im Blog auch nicht über Größenberatung schreiben, da es meines Erachtens schon eine sehr gute Online-Beratung im deutschsprachigen Raum gibt, nämlich bei den Busenfreundinnen.net hier.

xoxo denocte

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.