Palmers und www.palmers.at

Das größte Österreichische Wäschehaus feiert bald seinen hundertsten Geburtstag - die erste Palmers Filiale wurde 1914 von Ludwig Palmers in Innsbruck eröffnet.

Filialen:

Mittlerweile gibt es laut Palmers Webseite 311 Standorte, davon 113 Filialen und 102 Franchise in Österreich.
In jedem größeren Kuhdorf gibt's einen Palmers - so kommt's mir zumindest vor ;)
Daneben kann man auch im Onlineshop einkaufen.

Angebot:

Neben einer großen Auswahl an Lingerie (Bhs, Corsagen, Höschen, Strümpfe, Strumpfhosen, Unterkleider, Negligées) führt Palmers auch Pyjamas, Morgenmäntel, Bademäntel, Bademode und "Loungewear" für Frauen und Männer. 

Größen:

70-95, A-E

Wenn man sich durch die BHs klickt, erscheint rechts im Menü auch der Stichpunkt "Größenberater". Durch eingeben seiner Maße kann man seine BH-Größe errechnen lassen.

Positiv:
Die Tabelle beginnt bei Unterbrustband 65 (und geht bis 95)
Wenn man unter dem gewünschten Band nachschlägt (in meinem Fall zB 65) stimmt die Tabelle sogar ganz gut. Ich müsste laut dieser Tabelle 70C tragen, trage aber 65D.

Negativ:
Das Unterbrustband wird nicht abgerundet, man bekommt also mit einem Unterbrustwert von 73 immer noch ein 75er Band empfohlen, was zu weit sein wird.
Die Tabelle endet bei E.

Das wirklich "Lustige" ist nun - Palmers führt keine 65er BHs.
Auf meine Anfrage per Mail wurde sehr knapp (aber immerhin! auch nicht selbstverständlich.) geantwortet, dass eine Sortimentserweiterung nicht geplant ist, aber meine Anfrage weitergeleitet wird.
Die meisten BHs werden nur von 75-95 A-D vertrieben. Zumindest haben sie standardmäßig schon 70er und seit einiger Zeit auch viele BHs in E im Programm, ein kleiner Lichtblick ;)  

Beratung:

Da ich aus ihrem Größenspektrum rausfalle, war die Beratung bis jetzt immer sehr kurz und... unproduktiv. Stichwort Kinderabteilung.
Eher ein Geschäft, in dem die Kundin schon wissen sollte, welche BH-Größe sie trägt und sich nicht zu leicht unterkriegen lässt.

Ich habe insgesamt die Erfahrung gemacht, dass bei Palmers gerne mal eine leicht "snobistische" Stimmung herrscht, wenn man in abgefuckten Jeans und Shirt reinspaziert, fällt die Bedienung merklich schlechter aus. Wären die abgefuckten Jeans von Chanel, wäre das wohl was Anderes ;) 

Preise:

Im Ausverkauf ab 20€, sonst eher um die 40-70€, einige Modelle auch noch teurer.

Und sonst so:

Sehr lobenswert finde ich, dass Palmers auf der Webseite unter "Tipps und Tricks" eine Bilderanleitung hat, wie man einen BH richtig anzieht. Die wäre zwar noch ausbaufähig (eine sehr gute Anleitung findet ihr zB hier), aber ist grundsätzlich richtig.

Onlineshop

www.palmers.at

Lieferzeit:

Da ich selber noch nicht bestellt habe, kann ich dazu leider nichts sagen.

Versandkosten:

5€ nach Österreich und Deutschland, Rücksendung ist in diesen beiden Ländern kostenfrei. Mindestbestellwert 30€.

Bezahlung:

Es werden Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorkasse akzeptiert.

xoxo denocte