Messe München - Häkellook und Männerclub

Am Sonntag, 28. Juli bin ich relativ spontan auf die Wäschemesse nach München gefahren.

Nach kurzem Schock (echt jetzt, Deutschland, deine Zugpreise sind unglaublich teuer) war ich aber sehr sehr froh, mich davon nicht abschrecken zu lassen: Es war eine echt tolle Erfahrung.
Sonntag früh gings also los! (Ich sollte mir echt "kann sich spontan überall schminken" in den Lebenslauf reinschreiben)

Gemeinsam mit Monika Plewa, der Inhaberin von Österreichs einzigem Brafitting Geschäft "Dessous Avenue" in Wien I und ihrer Mitarbeiterin Carmen durfte ich die Messe erkunden.

Trends Frühjahr/Sommer 2015

Ein paar Trends haben sich durchgezogen, auch wenn ich von der ganzen Vielfalt ehrlich überwältigt war.
Es kommt eine Menge Pastell auf uns zu, vor allem Pastell-Türkis <3. Außerdem wieder viel Leoprint und in der Bademode angedeutete Zebras (schwarz weiß gestreift mit roten Akzenten gibts bei Panache und Eveden viel zu bewundern). Und gelb. Unglaublich viel Sonnengelb.

Mimi Holliday
Mimi Holliday
Huit Lingerie
Huit Lingerie

Ein großer Trend der aber immer mehr kommt, quer durch die Hersteller, sind Lochmuster und Häkellook. Das reicht von raffinierter Lochspitze zu Lasercuts bis hin zu Strings, die ehrlich aussehen wie ein Häkeldeckerl von der Oma. Ist jetzt nicht ganz mein Fall. ;)

Huit Lingerie
Huit Lingerie

Außerdem sind bei Eveden und Panache wie immer Blümchen groß da - aber was wären die beiden wohl ohne ihre Blumen ;)

Neuentdeckung

Da wir nur einen Tag dort waren, haben wir uns vor allem auf die Fixpunkte konzentriert. Andere Marken haben wir vor allem auf großes Größenangebot und Fittingtauglichkeit angesehen, und dort auch einige positive Überraschungen erlebt.

So sind wir über Da Capo gestolpert - eine junge deutsche Wäschemarke aus dem Vogtland, die BHs ab Unterbrustband 65 und je nach Modell bis Cup H  (Deutsche Größen) herstellt. Manche Modelle sind auch bis Unterbrustband 105 verfügbar. Die Passform und auch Verarbeitung der Wäsche hat uns am Model wirklich überzeugt und ich werde mich bemühen, bald eines der Sets genauer unter die Lupe nehmen zu können!

Da Capo
Da Capo

Fauve Liebhaber - nicht verzagen! Freya bringt einen der wirklich beliebten Fauve Schnitte zurück: Ungepaddetes Körbchen mit einer Vertikalnaht. Bringt die Brust nach oben und pusht ein wenig ganz ohne Padding. Gibts in einem wunderschönen Türkis und sah super am Model aus! Ich habe leider vergessen, ein Foto zu machen, also momentan müsst ihr mirs wohl leider einfach glauben....

Meine Favoriten!

Obwohl ich zum Schluss ziemlich erschlagen war, habe ich doch ein paar Stücke gesehen, die ich einfach wunderschön fand. Kurz für euch ein paar Schmankerl:

Denocte's fav für kleine Brüste:

Insgesamt hätte ich glaube ich die halbe Kollektion von Huit Lingerie einpacken können - hier wird endlich auf weniger mega-push up gesetzt. Es wird viele süße ungepaddete Bralets in knalligen Farben geben, und auch nette gepaddete Looks ziehen ein. Hier habe ich auch gleich mein absolutes Lieblingsstück entdeckt, das aber sowas von fix auf die Liste kommt für mich: Unglaublich kitschig, ein Bralet, und es hat trotzdem Bügel. Ich bin verliebt.

Huit Lingerie
Huit Lingerie

große Körbchen:

Gleich ein Regal weiter, wir sind ja immer noch bei der Eveden Group, hing dann ein weiteres Traumteil von Freya. Der Stoff ist leicht türkis, das sieht man am Foto nicht.

Freya Lingerie
Freya Lingerie

Big Bands and Big Cups:

With Elomi not really being a rising star (seriously, why not do some more pretty designs? *sadpanda*) I really loved the ULLA designs. The beautiful model on the webpage also was present at the trade show and the lingerie sets did really look gorgeous on her.

Carla by ULLA
Carla by ULLA

Luxus Nachtwäsche

Shell Belle Couture - einfach traumhaft zum Reinkuscheln und nicht mehr aufstehen wollen.

Haribo Möpse <3
Haribo Möpse <3

Kommentare

Danke für den tollen Bericht! Und dein Lieblingsteil wäre glaube ich auch mein Lieblingsteil. Das Design ist einfach lovely.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.