Ein Lichtblick in Wien

Ich war heute zwei Stunden BH-Shoppen.
ZWEI Stunden. Nur BHs. Das war so traumhaft! Das konnte ich mir kaum mehr erträumen.
Ich war mit zwei Freundinnen im neuen Geschäft Dessousavenue im ersten Bezirk in Wien.

Ein ausführlicher Erfahrungsbericht wird noch folgen, heute will ich einfach meine Freude mit euch teilen.

Für mich war dann letztendlich dieses Schätzchen dabei:

Palmers und www.palmers.at

Das größte Österreichische Wäschehaus feiert bald seinen hundertsten Geburtstag - die erste Palmers Filiale wurde 1914 von Ludwig Palmers in Innsbruck eröffnet.

Filialen:

Mittlerweile gibt es laut Palmers Webseite 311 Standorte, davon 113 Filialen und 102 Franchise in Österreich.
In jedem größeren Kuhdorf gibt's einen Palmers - so kommt's mir zumindest vor ;)
Daneben kann man auch im Onlineshop einkaufen.

65? Versuchen Sie's mal in der Kinderabteilung. *fail*

Was ich ja immer wieder traurig finde ist, dass viele namhafte Wäschehersteller zwar gute theoretische Infos auf ihren Webseiten stehen haben, in der Praxis aber keine BHs verkaufen, die diesen Ansprüchen genügen würden.

Heute habe ich erst wieder ein Mail an eine große Wäschekette in Österreich geschrieben und sie darauf hingewiesen, dass die Größe, die ich laut ihrer Tabelle tragen soll (die trage ich btw auch wirklich, also diese Größentabelle bekommt von mir ein *thumbsup*) in ihren Filialen gar nicht vertrieben wird.

Wo ist mein Packerl? Schritt für Schritt zur Aufklärung

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer der Packerl für Denocte.

Wir wissen also schon, dass es anscheinend dank irgendwelcher Wurmlöcher möglich ist, von UK aus statt nach Österreich nach Australien zu fliegen. Aber immerhin gibts von Australien nach Österreich auch wieder passende Routen und unsere tapferen BHs kommen - etwas verspätet - noch bei uns an.

Undercover, Linz

In einer Parallelstraße zur Einkaufsstraße Landstraße in Linz, findet man sich in einem wirklich schönen Fleckchen Linz wieder. Die Herrenstraße, wo sich einige Boutiquen aneinanderreihen, Galerien, Nobelfrisöre und mittendrin die Konditorei Jindrak mit Café und Kunstcafé - traumhaft tolle Torten und super Schokolade.
Direkt gegenüber ist ein kleiner Laden, recht schmal, so dass er fast nicht auffällt - wäre da nicht das wirklich schön präsentierte Schaufenster des Dessousgeschäfts "Undercover".

Dessousavenue.com

EDIT: Leider ist der Onlineshop mittlerweile nicht mehr in Betrieb, der reale Laden freut sich jedoch immer über Kundschaft!

Hier folgt der erste Erfahrungsbericht zu einem österreichischen Onlineshop.
Gewöhnt euch nicht daran - es liegt nicht an mir, aber es _gibt_ keine weiteren vernünftigen Onlineshops in Österreich. Oder sie verstecken sich äußerst erfolgreich vor mir.
Aber ich werde nicht aufgeben und weitersuchen!

Seiten

Kurvendiskussionen RSS abonnieren